Schönheit

Michelle Obama hat zugegeben, dass sie Töchter mit IVF geboren hat

Pin
Send
Share
Send
Send


Die frühere First Lady der Vereinigten Staaten forderte die Frauen auf, mehr auf ihren Körper zu achten.

Michelle Obama gab der amerikanischen Presse ein großartiges, offenes Interview, in dem sie sich daran erinnerte, wie schwierig ihre Schwangerschaft war. Tatsache ist, dass Michelle vor 20 Jahren eine Fehlgeburt hatte und sich danach leer fühlte. Alle anderen Versuche, schwanger zu werden, waren erfolglos. In 35 Jahren wandte sich eine Frau an Ärzte.

Mit Hilfe von IVF wurden die Töchter von Barack Obama, Malia und Sasha, 20, geboren. Michelle gab zu, dass sie peinlichen Frauen helfen wollte, über Fehlgeburten zu sprechen und sich für ihr Beispiel zu schämen.

Pin
Send
Share
Send
Send