Schönheit

Nach der Reha nahm Demi Lovato die Kampfkunst auf

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Sänger kehrte nach einer Überdosis Drogen zum Training zurück.

Im Juni dieses Jahres hatte die Sängerin Demi Lovato ernsthafte gesundheitliche Probleme. Das Mädchen wurde zu Hause mit einer Überdosis gefunden. Demi ist seit ihrem 17. Lebensjahr abhängig, hat aber in den letzten Jahren keine Drogen mehr genommen. Lovato wurde sofort ins Krankenhaus eingeliefert und nach der Entlassung ging sie sofort in die Reha. Der Star des Behandlungsverlaufs endete Anfang November, was ein romantisches Date mit einem Mann bedeutete.

Jetzt kehrt der Sänger allmählich zum normalen Leben zurück. So legte sie vor kurzem im "Instagram" Selfie nach dem Training aus. Lovato trägt einen weißen Kimono und sie gab in der Unterschrift an, dass sie mit Jujutsu verlobt ist. Das Mädchen interessierte sich auch schon früher für Kampfsport und die Abonnenten freuten sich, dass Demi wieder zum Training zurückgekehrt war.

Sehen Sie sich das Video an: Selena Gomez weist einen Fiesling auf Instagram zurecht (Juni 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send