Schönheit

Ani Lorak ließ sich von ihrem Ehemann scheiden

Der Prozess dauerte keine halbe Stunde.

Jetzt ist Ani Lorak offiziell frei - heute wurde ihre Ehe mit dem Türken Murat Nalchadzhioglu am Kiewer Gericht aufgelöst. Nachdem die Paparazzi Murat wegen Ehebruchs verurteilt hatten, äußerte sich Lorac lange nicht zu ihrer Beziehung zu ihrem Ehemann. Die Fans beschlossen, dass der Sänger diese Pause einlegte, um eine Ehe zu arrangieren. Die Erwartungen der Fans wurden jedoch nicht bestätigt - Ende letzten Jahres reichte der Star die Scheidung ein.

Das Treffen selbst dauerte ungefähr 15 Minuten - weder Ani noch Murat kamen zu ihm, daher unterschrieben ihre Vertreter die Papiere. Nach Angaben des Rechtsanwalts des Sängers wird auch eine gesonderte Sitzung über das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter des Paares und die Aufteilung des erworbenen Eigentums abgehalten.