Mode

Ohren, die das Leben verändert haben: Die Geschichte des Models Laura O'Grady

Pin
Send
Share
Send
Send


Laura O'Grady wurde eines der modernen Modelle, die aufgrund ihres ungewöhnlichen Erscheinungsbildes ins Geschäft kamen.

Das irische Mädchen, wie es hätte sein sollen, wurde von Kindheit an wegen seines elfischen Aussehens gehänselt - raffinierte Gesichtszüge und große Augen, die die Farbe des Meeres hatten, wurden durch ungewöhnliche Ohren ergänzt.

Wie so oft ist es ein einzigartiges Merkmal des Äußeren, das der Person, die zu seinem Markenzeichen wurde, viel Kummer und Spott einbrachte, was viele Rekrutierer aus der Welt der Mode, Designer und Modedesigner anzog. Lauras Ohren galten als recht attraktiv und ungewöhnlich, weshalb das Mädchen viele Angebote von verschiedenen Agenturen hatte.

Fotografen versuchen, die ungewöhnliche Schönheit von O'Grady zu betonen, indem sie die Bilder eines Mädchens kreieren, die perfekt für sie sind. Obwohl die Modelkarriere eines Mädchens in die richtige Richtung geht und sich recht erfolgreich entwickelt, konnte Laura selbst nicht alle Komplexe vollständig beseitigen. In ihrem persönlichen Account auf dem sozialen Netzwerk Instagram gibt es praktisch keine Veröffentlichungen mit offenen Ohren, und auf allen Fotos versucht das Mädchen, sie mit ihren Haaren zu bedecken.

Im Gegensatz zu ihren Komplexen behauptet Laura, sie habe noch nie über eine Operation nachgedacht und sei jetzt recht zufrieden mit ihrem Aussehen, auch wenn es teilweise notwendig sei, bestimmte Merkmale zu verbergen. Die Abonnenten von O'Grady fordern das Mädchen aktiv auf, sich nicht mehr zu schämen und Fotos mit offenen Ohren hochzuladen, aber das Model selbst bleibt unnachgiebig, und die Fans können nur auf neue Studio-Fotoshootings warten, bei denen ihre bezaubernde Elfe ohne Verlegenheit der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Wie Sie sehen, helfen eine erfolgreiche Karriere, viele Fans und Tausende von Aufnahmen, die von professionellen Fotografen gemacht wurden, einem Menschen nicht immer, sich selbst zu akzeptieren und mit allen Ängsten um sein Aussehen umzugehen. Es bleibt nur dem Mädchen viel Glück bei der Überwindung zu wünschen.

Pin
Send
Share
Send
Send