Schönheit

Bozena Rynska änderte ihren Nachnamen in Malaschenko

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Star appellierte an die Reporter mit der Bitte, seine Daten korrekt anzugeben.

Die Witwe von Igor Malaschenko, der vor etwas mehr als einem Monat Selbstmord begangen hatte, forderte Bozena Rynska die Journalisten auf, ihren Namen in Veröffentlichungen korrekt anzugeben. Wie der Stern feststellte, nahm sie am Tag der Registrierung der Ehe mit Malaschenko seinen Nachnamen an. Nun, so Bozhena, möchte sie, dass dieser Name an sie „geklebt“ wird. Was den früheren Namen angeht, braucht er es nicht, betonte der Promi.

Trotz ihrer Worte ist die Socialite in allen sozialen Netzwerken immer noch als Bozena Rynska signiert. Daher ist noch nicht klar, ob die Worte des Sterns ernst waren oder ob sie verärgert war, weil sie wegen des Verlusts ihres Ehepartners depressiv war.

Pin
Send
Share
Send
Send