Schönheit

Pavel Priluchny kann das Haus nicht verkaufen

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Villa verliert jeden Monat an Wert.

Im vergangenen Jahr zogen die Schauspieler Pavel Priluchnyi und Agata Muceniece von ihrem 40 km von Moskau entfernten Landhaus in die Stadtwohnung. Wie sich herausstellte, passte das gemessene Leben nicht zu ihnen, da es wegen der ständigen Staus viel Zeit in Anspruch nahm, die Kinder zu den Abteilungen und Studien zu bringen. Das Ehepaar investierte viel Mühe in den Bau des Herrenhauses - nach ungefähren Berechnungen wurden insgesamt rund 32 Millionen Rubel ausgegeben. Priluchnyi verkaufte es für 25 Millionen Dollar, aber seit einem Jahr ist der neue Käufer nicht mehr aufgetaucht. Allmählich sank der Wert von Immobilien auf 20 Millionen, und neulich kündigte der Schauspieler in seinem Instagram einen Anteil an - er ist bereit, jenen, die bis Ende Juni ein Haus kaufen, eine große Kaution zu zahlen.

Dieser Ansturm ist darauf zurückzuführen, dass die Familie wieder umgezogen ist - von einer Wohnung in ein Haus in einem anderen Bezirk. Insider sagen, dass Paul, um ein neues Haus zu kaufen, eine zweite Hypothek aufnehmen musste - er nahm den ersten Kredit für den Bau einer Berghütte auf. Der Schauspieler plant, zumindest einen Teil der Schulden mit dem für ihn eingenommenen Geld zu begleichen.

Pin
Send
Share
Send
Send