Mode

Die 5 teuersten Marken von Damenschuhen der Welt

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Heldin der Serie "Sex and the City" Carrie Bradshaw hat einmal einen Satz ausgesprochen, dem jede Frau zustimmt - es gibt nicht viele Schuhe. Jedes Mädchen bleibt ausnahmslos eine Sekunde am Schaufenster, wo erlesene Boote, Stilettsandalen oder niedliche Schuhe ausgestellt sind. Zwar stehen Modelle einiger Hersteller nicht jedem Kunden zur Verfügung, für die sie ein Vermögen bezahlen müssen. Wie viel kosten die teuersten Schuhe der Welt und welche Marken produzieren sie?

Die teuersten Schuhmarken der Welt

Was macht Schuhe luxuriös und teuer? Viele Faktoren werden berücksichtigt: das Design, das Material, aus dem die Produkte hergestellt werden, der Ruf des Herstellers ...

Hermes

Hermes ist eine der ältesten Marken in Frankreich, die vor allem für Taschentücher, Handtaschen und Parfums bekannt ist. Zu den Produkten des Unternehmens zählen Damenschuhe, und die Hersteller legen großen Wert auf Komfort, Langlebigkeit und diskrete Verfeinerung der Modelle. Hier finden Sie keine hohen, dünnen Absätze, unbequemen Schnallen, Strasssteine ​​oder andere nicht funktionale Attribute - nur weiches Leder, bequemer Schuh und elegantes Design. Einen besonderen Platz unter Hermes Schuhen nehmen Stiefel über dem Knie auf einer flachen Sohle oder mit einem kleinen Absatz ein, der zu Hosen oder einem Rock getragen werden kann. Die ungefähren Kosten für ein Paar Schuhe betragen 1.000 USD.

Manolo Blahnik

Schuhe von Manolo Blahnik wurden dank der gleichen Carrie Bradshaw und eines anderen berühmten Markenfans - Madonna - beliebt, die einmal sagte, dass dieses Produkt viel besser ist als Sex. Die Kollektionen des Designers bestehen hauptsächlich aus Schuhen mit hohen dünnen Absätzen - Pumps, Sandalen und Stiefeletten mit originellem Design und glänzenden Accessoires. Für die Herstellung von Schuhen verwendet Manolo Blahnik nicht nur Leder und Wildleder, sondern auch Textilien, manchmal die gewagtesten Farben. Interessanterweise sehen die Steine, Broschen und Strasssteine ​​seiner Modelle niemals vulgär oder auffällig aus, was "fortgeschrittener Kunstflug" bedeutet. Ein Paar Schuhe von Manolo Blahnik kostet 1200-2500 Dollar.

Dolce & Gabbana

D & G ist eine Marke, die seit langem ein Symbol für Anmut, Raffinesse und Elitismus ist. Damenschuhe sind bekannt für ihre Langlebigkeit und ihr ungewöhnliches, manchmal sogar futuristisches Design. Ein charakteristisches Merkmal der meisten Produkte ist der Absatz, der in vielen Modellen eine nicht standardmäßige Form aufweist und mit geprägten oder glänzenden Elementen, Steinen und sogar Blumengirlanden verziert ist. Die Kollektion der Marke umfasst eine Vielzahl von Modellen aus Leder, Wildleder, Samt, Satin und Textilien für verschiedene Anlässe. Freizeitschuhe oder Sandalen kosten 2-3 Tausend Dollar, und der Preis für die Ferien kann 8 Tausend erreichen.

Christian Louboutin

Produkte des französischen Designers Christian Louboutin (Christian Louboutin), dessen Name der Name der Marke war, erlangten weltweite Bekanntheit durch seine roten Sohlen und das mutige Schuhdesign. Er hat sich auf die Herstellung von Schuhen, Sandalen und Stiefeletten mit hohen Absätzen spezialisiert, was die Biegung des weiblichen Beins betont - der legendäre Schuhmacher selbst glaubt, dass dies der sinnlichste Teil davon ist, und Sie finden bequemere Modelle in den Geschäften des Unternehmens. Bei dieser Arbeit verwendet der Designer Leder, Satin, Samt, Strass, Metallaccessoires und manchmal erscheinen Schuhe und Dekor in den unerwartetsten und originellsten Kombinationen. Die Kosten für Modelle aus öffentlich zugänglichen Sammlungen betragen 7-10 Tausend Dollar, die Marke stellt auch Kunsthandwerk her, das ein Vielfaches kosten wird.

Stuart Weitzman

In puncto Wert lassen Stuart Weitzman Markenschuhe viele teure Marken weit hinter sich, denn es handelt sich nicht um gewöhnliche Schuhe, sondern um echte Kunstwerke. Der Couturier verwendet für seine Produkte Alligatorleder und andere teure Materialien sowie als Dekoration Edelsteine ​​und Metalle. Natürlich konzentriert sich der Meister nicht auf den Massenmarkt, da seine Produkte für normale Kunden unzugänglich sind und Sie nicht mit Sandalen, die mit echten Diamanten verziert sind, die Straße entlang gehen können. Kunden der Marke sind Filmstars, Popstars und andere berühmte Persönlichkeiten, die regelmäßig an weltlichen Empfängen und auf allen möglichen „roten Teppichen“ teilnehmen. Der Preis für ein exklusives Paar Schuhe Stuart Weitzman beginnt bei 500 Tausend Dollar.

Seien Sie nicht verärgert, wenn Sie sich die Produkte von Christian Louboutin, Dolce & Gabbana oder anderen teuren Marken nicht leisten können. Aber vergessen Sie nicht, dass ein echter Damenschuh nicht zu billig sein sollte. Wie die legendäre Marlene Dietrich sagte, ist es besser, ein Paar gute Schuhe zu kaufen als drei Paar schlechte.

Sehen Sie sich das Video an: Top 7 TEUERSTEN SNEAKER der Welt (Juni 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send