Schönheit

Chris Brown wird beschuldigt, eine Gruppenvergewaltigungsparty organisiert zu haben

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Sänger war wieder mitten im Skandal.

Celebrity wird verdächtigt, eine Party geplant zu haben, auf der sein Freund und seine Freundin von einem Gast sexuell missbraucht wurden.

Der Musiker bestreitet jedoch seine Beteiligung daran. Ihm zufolge hat er ein Alibi: Zum Zeitpunkt des Verbrechens zog er sich mit seiner Freundin zurück. Diese Informationen werden derzeit von den Strafverfolgungsbehörden überprüft. Das Mädchen, das angeblich vergewaltigt wurde, gibt an, dass Brown seinen Freunden geholfen habe, dieses Verbrechen zu begehen.

Denken Sie daran, dass der Sänger vorbestraft ist. Im Jahr 2009 schlug er seine Ex-Freundin Rihanna, für die er anschließend 5 Jahre auf Bewährung erhielt.

Sehen Sie sich das Video an: Wegen Vergewaltigung: Chris Brown in Paris festgenommen (Juli 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send