Schönheit

Beim Konzert brach Backstreet Boys Bogen auf die Fans zusammen

Pin
Send
Share
Send
Send


Beim Einsturz der Gebäudeteile wurden 14 Menschen verletzt!

Der Unfall ereignete sich beim Backstreet Boys-Konzert in der amerikanischen Stadt Tuckerville. Aufgrund von starkem Regen und starkem Wind brach der temporäre Eingangsbogen des Gebäudes, in dem die Gruppe auftreten sollte, zusammen. Das Konzert hatte noch nicht begonnen, die Leute drängten sich vor dem Eingang, so dass die gesamte Struktur direkt auf sie fiel.

Trotz der Tatsache, dass der Bogen aus leichten Materialien zusammengebaut wurde, wurden 14 Menschen beim Absturz schwer verletzt - sie wurden vor Ort medizinisch versorgt und später ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Rede selbst wurde aufgrund der Katastrophe abgesagt. Die Solisten der Gruppe bedauerten die Ereignisse und versprachen, in den nächsten Tagen vor den Fans aufzutreten.

Sehen Sie sich das Video an: Pusch und Pusch Beachparty Prerow (Juni 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send