Schönheit

Ben Affleck und Jennifer Garner haben der Scheidung zugestimmt

Die Schauspieler entschieden schließlich über das Sorgerecht für die Kinder.

Die Scheidung von Jennifer Garner und Ben Affleck, die fast ein Jahr gedauert hat, scheint endlich ein logisches Ende zu finden. Die Stars haben ihre Trennung vor 3 Jahren angekündigt und im April letzten Jahres offiziell die Scheidung eingereicht. Bislang ist das Ehepaar jedoch verheiratet, obwohl jeder Ehegatte sein persönliches Leben aufbaut. Während dieser ganzen Zeit konnten die Schauspieler das Problem des Sorgerechts nicht lösen - es gibt drei von ihnen mit einem Paar.

Der Scheidungsprozess wurde dadurch erschwert, dass die Ehegatten keinen Ehevertrag abschlossen. Jetzt beschlossen die Schauspieler, die Einkommen einfach zu halbieren und die Kinder gemeinsam zu betreuen. Garner bestand darauf, dass alle Dokumente erst unterschrieben würden, nachdem Affleck aus der Klinik entlassen worden war. Denken Sie daran, dass der Schauspieler jetzt wegen Alkoholismus behandelt wird.

Sehen Sie sich das Video an: Ben Affleck Talks Alcoholism, Still Loves Jennifer Garner (Oktober 2019).

Загрузка...